Schloss Peles

Schloss Peles

Things to do - general

Im 19. Jahrhundert nach den Vorgaben von Carol I, Rumäniens erster König erbaut, ist das Schloss Peles ein Bild der ästhetischen Haltung des Monarchen, Zusammenführen deutschen und italienischen Neo-Renaissance. Die Blutsbande zwischen den Mitgliedern der rumänischen und der britischen Königsfamilien, die russische Dynastie und die königlichen Familien von Deutschland und Griechenland sowie der rumänischen Königin unermüdlichen Schirmherrschaft der Künste, haben zur Burg die meisten Resonanz Namen des 19. und angezogen Anfang des 20. Jahrhunderts.

Die Burg erstreckt sich über 3200 Quadratmeter, mit 160 Zimmer, die durch ihre Schönheit und Eleganz beeindrucken. Die bekannteste ist der Große Zeugzimmer, Hosting 4000 Exponate – Waffen, die gesammelt wurde, oder als Geschenk von den vier Ecken der Welt erhalten. Ein weiteres herausragendes Teil des Schlosses, der Königlichen Bibliothek, ist die Heimat von einzigartigen Handschriften in Gold verziert. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Architektur und dem künstlerischen Wert der Exponate beherbergt, das Schloss in einer der Elite-Denkmäler in Europa und in der Welt.

peles-arms-room

König Carol bestand darauf, dass Peles Schloss sollte einladend sein für alle, die es genau zu bewundern und genießen Sie die königliche Atmosphäre und eine herrliche Aussicht über die Berge wollten. Deshalb, Park und Terrassen des Schlosses umgeben es, mit Blumenbeeten und Brunnen, Türme, Pavillons, Galerien und Balkone von Efeu verborgen. Die unterirdischen Gänge und Treppen, die in den steilen Hängen der Berge schmelzen runden das majestätische Ensemble. Der Innenhof mit seinem mittelalterlichen Luft, führt den Besucher zurück in die Zeit. Die Herrscher ‘Gate öffnet den Weg in die Burg. Eine monumentale Marmortreppe führt hinauf in die Hall of Honor, dem offiziellen Aufnahmeraum, die die Anwesenheit der königlichen Gäste aus allen Zeiten und aus allen Teilen der Welt, von Kaiser Franz Josef, vor mehr als hundert Jahren erlebt, dem Kronprinzen von Japan in unsere Tage.

peles-living-room

Versteckte Passagen Zimmer mit Verbindungstür und Böden in den Charme und das Geheimnis des Schlosses.
Genau wie im Märchen, öffnen Schränke bis nicht in Schränken, sondern in herrlichen Suiten. Explo Peles Schloss wird so viel ein Abenteuer als eine ästhetische Erfahrung.

Die märchenhafte Merkmale der Peles Schloss und seine historische Authentizität bezeichnen es auch als ein von einer Art Rahmen für professionelle Fotoshootings und Filmproduktionen. In der Tat, Schloss Peles wurde gewählt, um das Haus des exzentrischen Milliardär Penelope gespielt von Rachel Weisz in dem Film “The Brothers Bloom”, veröffentlicht im Jahr 2009, auch mit Adrien Brody und Mark Ruffalo zu vertreten.

 

 

Unfortunately there are no hotels at this location at the moment.

Unfortunately there are no self-catering offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no tour offers at this location at the moment.