General

Das  Fagaras -Gebirge, von  Emmanuel de Martonne im Jahr  1907 die „Alpen Transsilvaniens” genannt, sind sicherlich die beeindruckendsten Gebirge Rumäniens.  Sie sind eigentlich „die beeindruckendsten, die höchsten, die eisigsten, die am wenigsten horizontalen” so wie es einer der größten Geologen, Marcian Bleahu, erklärt hat.

Dauer: 8 Nächte/9 Tage optimale Zeitspanne Juli-Oktober

Schwierigkeit mittelmäßig – groß (wegen längeren Wegstrecken, aber es gibt keine technischen Probleme). Die Touristen werden belohnt mit schönen Aussichten und unglaublichen Fotografien! Auf jeden Fall müssen die teilnehmenden Touristen eine gute physische Verfassung haben und  minimale Erfahrung mit den Bergen haben.

Preis:  ab  610 Euro/Person

REISEVERLAUF die  “Auf dem Dach Rumäniens – das  Fagaras-Gebirge”

1. Tag – Bukarest

Vom Zeitpunkt der Landung auf dem Flughafen Henri Coanda aus Bukarest, werden sie von einem professionellen Reiseleiter empfangen, welcher sie zu ihrem ersten Aufenthalt führt, einem 4*Hotel im Herzen der Stadt. Sie werden eine Rundreise durch die Stadt machen, und werden das eklektische Architekturgemisch entdecken, den Platz der Revolution, Calea Victoriei , das Rumänische Atheneum, den Universitätsplatz und den Triumphbogen. Eine neuere und umstrittene Sehenswürdigkeit  ist der Parlamentspalast. Dieser erste Abend wird bereichert von dem traditionellen Abendessen mit einem Unterhaltungsprogramm in einem der berühmtesten Restaurants aus Bukarest.

 2. Tag Bukarest-Sinaia-Bran -Brasov (190 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück, verlassen wir Bukarest und fahren nach Norden auf die schöne Stadt Brasov zu. Der erste Aufenthalt  ist in Sinaia – eine der schönsten und bedeutendsten Gebirgskurorte. Sie werden einen organisierten  Rundgang durch das Peles-Schloss machen, der königlichen Residenz des Prinzen Carol I. von Rumänien. Der Anziehungspunkt am Nachmittag ist das Bran-Schloss, bekannt unter dem Namen Dracula-Schloss. Erfreuen sie sich an dem Kosten der Käsearten aus Bran. Die Einheimischen sind bekannt für verschiedene Käsearten, angefangen vom geräucherten Käse bis zu dem Käse in Baumrinde. . Wir ziehen nach Brasov der  Stadt der Krone, für eine erste Nacht in dieser bezaubernden Stadt. Traditionelles rumänisches Abendessen im Zentrum der Stadt. Unterkunft in einem 3*Hotel aus Brasov.

3. Tag Fagaras Gebirge- Negoiu Hütte

Überfahrt aus Brasov bis zum Beginne der  Fagaraş-Gebirge. Wandern bis zur “Negoiu” Hütte (2 Stunden). Abendessen und Unterkunft in der “Negoiu”Hütte.(Dusche und Toilette auf dem Gang).

4. Tag Der Caltun See

Frühstück. Zum “Căltun”See durch die  „Strunga Ciobanului”(Hirtenschlucht) (6-7 Stunden). Übernachtung im Zelt.

5. Tag Negoiu-Spitze und Balea-See

Sie werden durch die „Strunga Dracului”(Teufelsschlucht) auf den  “Negoiu” Gipfel steigen(2.535 m), er liegt in dem wildesten Teil der  Făgăraş-Gebirge. Dann werden sie absteigen durch die  „Strunga Doamnei”(Schlucht der Frau) und am Kamm entlang bis zur  „Balea Lac” Hütte wandern(5-6 Stunden). Abendessen und Unterkunft in der “Balea Lac”Hütte oder in der  “Paltinu”Hütte.

6. Tag Capra See and Podragu Hütte

Frühstück “Bâlea Lac”/ Lacul Capra(Gemsensee) / Fereastra Zemeilor(Drachenfenster)/ La 3 paşi de moarte(3 Schritte bis zum Tod)/ Lacul“Podu’ Giurgiului”(Podu Giugiului-See) /  “Podragu”Hütte (6~7 Stunden).   Abendessen und Unterkunft in der  “Podragu”Hütte.

 7. Tag Moldoveanu Gipfel und  Valea Sâmbetei –Hütte

Frühstück.  “Podragu”Hütte / Unter dem Gipfel “Ucea Mare” / “Orzanele”Sattel/  “ Vistea Mare”Gipfel (2.527 m)/ “Moldoveanu”Gipfel (2544 m) – der höchste des Landes (3-4 Stunden). Sie werden die Kammwanderung weiterführen und hinabsteigen  zur “Valea Sâmbetei”Hütte  (4-6 Stunden)/. Abendessen und Unterkunft.

8. Tag  Brancoveanu Kloster-Bukarest

Frühstück/ Hinabwandern bis zum  Kloster  “Brancoveanu” (2 Stunden). Überführung nach Bukarest. Abendessen und Unterkunft in einem 4*Hotel im Zentrum der Stadt.

9. Tag Bukarest-Abfahrt

An diesem Morgen haben sie die Gelegenheit den Parlamentspalast  zu besuchen, eines der extravagantesten  und teuersten Gebäude aus der Geschichte der Menschheit, es wird als das zweitgrößte Gebäude der Welt angesehen. Überführung zum Internationalen Flughafen Otopeni für den Heimflug.

 

Included services

Inklusive Leistungen: - 8 Übernachtungen ( 2 Übernachtungen in 4* Hotel in Bukarest, 1 Übernachtung in 3* Hotel in Brasov, 4 Übernachtungen in der Hütte and 1 Übernachtung im Zelt)
-Halbpension: Frühstücksbuffet und Abendessen
-Willkommen-Abendessen in einem lokalen Restaurant in Bukarest (1 Glas Wein oder ein Glas Schnaps enthalten)
-Käse Probe in Bran
- Deutschsprachige Reiseleitung
- Transport im modernen Reisebus mit Klimaanlage
- die Zelte werden von unserer Agentur bereitgestellt
- Alle Eintrittsgebühren enthalten
Die Route konnte aufgrund der Wetterbedingungen geändert werden.
Gruppe min. 6 Personen-max.20 Personen

Ausrüstung:
-wasserdichte Kleidung
-Regenmantel
-lange Hosen (optional) kurz
-polar-shirt
-boots
-60L wasserdicht Rucksack
-Messer
-Behälter für Wasser
-Nahrung für die Reise
-Sonnenbrille
-Sonnenschutzmittel
-Plastiktüten, um die Dinge in Rucksack zu schützen
-Laterne
- Schlafsack ist empfohlen.

Available departures

Unfortunately, no places are available on this tour at the moment

We are sorry, there are no reviews yet for this tour.