General

Der  Arsenal – Park  aus Orastie hat eine neue Weise von Urlaubsverbringung  erstellt: einen Ort mit militärischem Thema.  Auf dem Gebiet  einer ehemaligen Waffenfabrik  aus Orastie, hat der Platz hauptsächlich den Geist und die Atmosphäre der Baracken beibehalten: militärisches Training als Unterhaltung, die Organisierung von Airsoft- und Paintballkämpfen, im Wechsel zu dem freien Unterhaltungsprogramm im Park.  Die militärischen Regeln gültig und du musst dich ihnen entsprechend verhalten.

Sie können es sich auswählen zwischen  einem Zimmer in einem Turm  oder in einem APC (bewehrten Panzer) oder Luxusunterkünften in Duplex-Villen, welche den Obersten und Generalen gehören.

Dauer: 5 Nächte/6 Tage

Preis: ab  385 Euro/Person

Höhepunkte der Reise “Die Erfahrung eines militärischen Abenteuers “:

  • Cluj Napoca/Klausenburg –  eine Stadt der Erziehung und der Kultur;
  • Der  Arsenal-Park  Orastie- der größte Park mit  militärischer Thematik aus Europa;
  • Unterkunft in Panzern mit Kanonen, in bewehrten Panzern oder in Luxuszimmern;
  • Militärisches Training;
  • Paintball und Reisen mit militärischen Fahrzeugen;
  • Turda die Salzmine – der schönste unterirdische Ort der Welt

1. Tag  Cluj Napoca- Alba Iulia- Orastie (143 km)

Ankunft in Cluj Napoca. Empfang vom rumänischen Reiseleiter.  Ein kurzer Rundgang durch die Stadt  Cluj Napoca, eine Stadt der Erziehung und der Kultur.  Abfahrt nach Alba Iulia/Klausenburg, um die Geschichte und die Schönheiten dieses touristischen Bestimmungsortes zu erforschen. Es ist eine Reise in die Geschichte Rumäniens, angefangen von den dakischen und römischen Siedlungen, bis  zu der sternförmigen Habsburgerburg, geplant von dem französischen Ingenieur Marschall Vauban. Am späten Nachmittag gelangen Sie  in den Tourismuskomplex mit Militärthematik aus Orastie.  Das Willkommensabendessen  mit traditionellen Speisen und Getränken im „Dakischen Dorf” des Ortes. Unterkunft in einer der 3*Villen des Komplexes.

2. Tag Militärisches Training 

Dieses Training ist eine einzigartige Tätigkeit in Rumänien, bestimmt für die Unterhaltung. Begründet auf militärischen Tätigkeiten, ist dieses Verhalten mehr ein sportliches Training, welches zum Zweck die Vorbereitung der „Soldaten” für die Bewältigung der schwierigsten Kampfsituationen, hat. Ein kurzes Training mit militärischen Grundbewegungen bereitet die „Rekruten” vor, für das was kommen wird:  Übungen mit der Gasmaske, Kurse für die Bewältigung von Hindernissen, kriechen unter Tarnnetzen, Umwälzungen, Überquerungen. All dies geschieht unter dem Kommando unserer Anleiter.  Am Ende eines langen Tages voller Adrenalin, was kann entspannender sein als eine leichte Massage oder eine heiße Sauna im Spa-Bereich des Hotels.  Traditionelles Essen und Getränke beim „Armeekessel”.

3. Tag Paintball  und Schießen mit Feuerwaffen

Die ehemalige Munitionsfabrik ist jetzt eine Adrenalinfabrik. Die Infrastruktur des Parks erlaubt die Simulierung von verschiedenen Kriegssituationen, was ihn zu dem besten Platz für Kriegsspiele macht. Jeder gute Schütze wird sehr froh sein  einen Lagerraum von 1000 qm zu verwenden, einen realistischen Ort, welcher den Kampf zwischen organisierten Gruppen gut wiederspiegelt. Die Spieler werden in zwei Mannschaften eingeteilt und werden mit der entsprechenden Ausrüstung versehen: Schutzausrüstung, Helme und Tarnanzüge für Paintballspieler und Helme für die Airsoftspieler. Die Nachahmungen der AK47, G37, MP5 stehen zu ihrer Verfügung. Die Gefühle sind so real als möglich und sogar Schmerz kann erfahren werden. Am Nachmittag eine der neuesten Tätigkeiten voller Adrenalin, Schüsse mit Kalasnikov-Gewehren. Am Abend erfreuen Sie sich eines köstlichen Abendessens und der Unterkunft im 3*Militärkomplex.

4. Tag Spazierfahrten mit Panzer

Auf den ersten Blick, scheinen der rumänische Panzer aus 1964 und der schwedische und dänische Panzer, Kfz auf  Laufketten zu sein.  Ihr werdet sie mit Respekt und Enthusiasmus sehen nachdem sie eine Steigung von 45 Grad herauf gefahren sind, oder nach einer beinahe senkrechten Herunterfahrt. Ohne Sicherheitsgürtel! Diese Panzer fahren durch Kanäle, in Kabinen oder in Mulden können sie das stärkste Gefühl ihres Aufenthaltes im Arsenal-Park erleben!  nach einem köstlichen Mittagessen, werden sie sich einer ruhigeren Fahrt mit der Draisine erfreuen. Die Draisine die ehemals für den Waffen- und Munitionstransport verwendet wurde, wird jetzt als Reisefahrzeug einer Minikreuzfahrt ( 300 m lang) verwendet.  Am Abend werden Sie sich ihrer Freizeit erfreuen und später  am Lagerfeuer sitzen mit barbecue Abendessen.

5. Tag Orastie-Hunedoara-Turda (113 km)

Nach dem Frühstück fahren sie nach Hunedoara für einen organisierten Rundgang durch das Schloss der Huniaden – eines der am besten konservierten gotischen Schlösser aus Transsilvanien und der Königsfamilie der Huniaden. Dies ist eines der am wenigsten besuchten Schlösser aus Transsilvanien, aber ein Edelstein der gotischen Architektur. Neben der Geschichte des Vampirs Dracula,  hat Transsilvanien auch andere Geschichten: das alte Salzbergwerk, bekannt schon aus der Römerzeit. Das Salzbergwerk Turda, ein Museum und ein Zentrum für die Halotherapie ist  unsere Sehenswürdigkeit für heute. Sie wird als der “schönste unterirdische Ort der Welt” angesehen, gemäß Business Insider. Erfreuen Sie sich heute abend an einem Vampir-Menu, ein köstlicher Grund nach Transsilvanien zu ziehen. Unterkunft in einem 4* Hotel in Turda.

6. Tag Turda- Cluj Napoca Abfahrt

Je nach Abflugzeit bleibt der Vormittag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen, Abschied vom rumänischen Reiseleiter und Heimflug.

 

Included services

Inklusive Leistungen:
- 6 Übernachtungen in 3* and 4* der gehobenen Mittelklasse Hotels
-Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gänge-Abendessen)
Plus alle diese Vorteile:
- Deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts in Rumänien; -Transport im modernen Reisebus mit Klimaanlage; -Alle Eintrittsgebühren enthalten
-1/2 Flasche Mineralwasser / pro Person / pro Tag
- Grillabend am Lagerfeuer
- Dracula Festliches Abendessen in Turda
- Parkgebühren.

Available departures

Unfortunately, no places are available on this tour at the moment

We are sorry, there are no reviews yet for this tour.